mein-wertvollstes

Liebe Gäste!

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die derzeitige Situation stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen, denen es gilt,
zielorientiert und mit dem Blick auf das Wesentliche / Wichtige zu begegnen.

Entsprechend haben wir uns entschlossen, Ihnen Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammenzustellen,
damit Sie sich umfassend informieren können.
Selbstverständlich wird diese Seite ständig auf den neuesten Informationsstand gebracht und aktualisiert.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben können Sie sich jederzeit gerne per Email an info@dasgoldberg.at wenden.

Wir haben alle unsere Gäste bereits kontaktiert und bleiben laufend mit Ihnen in Kontakt.
Bei den Buchungen gilt es, folgendermaßen zu unterscheiden:

a) Gäste, die direkt bei uns gebucht haben:
Für Sie fallen keine Stornierungsgebühren an! Sollten Sie Ihren Urlaub bereits bezahlt haben oder eine Anzahlung geleistet haben, so stehen Ihnen nun zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Rückbuchung der geleisteten Zahlung
  • Die Anzahlung bleibt vorläufig bei uns im Hotel und wir bringen diese bei einem zukünftigen Aufenthalt in Abzug. Lassen Sie sich gerne Zeit mit Ihrer Urlaubsplanung und kontaktieren Sie uns, sobald Sie Gewissheit haben. Wir haben hierfür vollstes Verständnis.

b) Gäste die über Booking.com bei uns gebucht haben:
Für Sie fallen keine Stornierungsgebühren an! Sollten Sie Ihren Urlaub bereits bezahlt haben oder eine Anzahlung geleistet haben, so stehen Ihnen nun folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Rückbuchung der geleisteten Zahlung. Wir stornieren Ihre Buchung über die Webside von booking.com, sie erhalten die kostenlose Stornierungsbestätigung per mail über booking.com
  • Die Anzahlung bleibt vorläufig bei uns im Hotel und wir bringen diese bei einem zukünftigen Aufenthalt in Abzug. Lassen Sie sich gerne Zeit mit Ihrer Urlaubsplanung und kontaktieren Sie uns, sobald Sie Gewissheit haben. Wir haben hierfür vollstes Verständnis.

c) Gäste, die einen Aufenthalt rund um das nun abgesagte Konzert von Helene Fischer bei uns gebucht haben:
Wir warten derzeit noch auf die Informationen des Veranstalters und hoffen auf einen Ersatztermin. Sobald uns dieser bekannt ist, werden wir Sie selbstverständlich umgehend kontaktieren. Auch in diesem Falle haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Rückbuchung der geleisteten Zahlung.
  • Die Anzahlung bleibt vorläufig bei uns im Hotel und wir bringen diese bei einem zukünftigen Aufenthalt in der Zukunft in Abzug. Sei es zu einem Ersatztermin des Helene Fischer-Konzertes oder zu einem anderen Zeitpunkt.

d) Gäste, die ihre Buchung über das Portal Secret Escapes realisiert haben:
Wir warten derzeit noch auf die verbindlichen Informationen des Vermittlers Secret Escapes. Solange wir keine anderen Informationen erhalten gelten folgende
Möglichkeiten:

  • Aktuell bieten wir eine Umbuchung bis zum 20.12.2020 zu den gebuchten Spezialkonditionen an. Spätere mögliche Urlaubstermine werden laufend aktualisiert bzw. je nach Entwicklung der aktuellen Situation verlängert.
  • Sollten Sie erwägen, Ihren Urlaub komplett zu stornieren, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir bitten um Geduld bezüglich der Rückerstattung des Urlaubspreises. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die letzte Aktion unterbrochen. Die dabei generierten Buchungen wurden von uns noch nicht an Secret Escapes verrechnet. Wir warten diesbezüglich noch auf eine verbindliche Rückmeldung von Secret Escapes, um gemeinsam eine unkomplizierte Lösung für unsere Kunden zu finden.

Alle Gäste, die bei uns schon ihren Sommerurlaub gebucht haben und nun verunsichert sind möchten wir sagen: Träumen Sie davon. Freuen Sie sich darauf! Und seien Sie beruhigt. Wir finden zu gegebener Zeit für jede Buchung eine Lösung und versprechen Ihnen: Notwendige Umbuchungen oder Stornierungen werden kostenlos akzeptiert!

Sie haben Ihren Sommerurlaub über Secret Escapes gebucht?
Auch Ihnen möchten wir sagen: Träumen Sie davon. Freuen Sie sich darauf! Und seien Sie beruhigt. Wir finden zu gegebener Zeit für jede Buchung eine Lösung.

  • Aktuell bieten wir eine Umbuchung bis zum 20.12.2020 zu den gebuchten Spezialkonditionen an. Die möglichen Urlaubstermine werden laufend aktualisiert bzw. je nach Entwicklung der aktuellen Situation verlängert.
  • Sollten Sie erwägen, Ihren Urlaub komplett zu stornieren, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir bitten um Geduld bezüglich der Erstattung des Urlaubspreises. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die letzte Aktion unterbrochen. Die dabei generierten Buchungen wurden von uns noch nicht an Secret Escapes verrechnet. Wir warten diesbezüglich noch auf eine verbindliche Rückmeldung von Secret Escapes, um gemeinsam eine unkomplizierte Lösung für unsere Kunden zu finden.

Lt. Aussage unserer Behörden gilt folgende Erklärung

 
Stand 19.03.2020 um 09:00 Uhr:
„Wie Sie vielleicht aus Medienberichten erfahren haben, wurde unsere Apotheke geschlossen, da der Inhaber samt 4 Mitarbeitern mit dem Corona Virus infiziert ist. Da in den letzten Tagen reger Pateienverkehr herrschte, ist eine Eingrenzung der Verbreitung sehr schwer nachzuvollziehen und das Gasteinertal wurde unter Quarantäne gestellt.“

Die Quarantäne ist seit heute 19.03.2020  00:00 Uhr in Kraft und gilt NICHT rückwirkend. Somit ist eine verpflichtende häusliche Quarantäne für Gäste der letzten Woche nicht vorgesehen!

Sollten aber Anzeichen wie Husten, Fieber oder Atembeschwerden vorliegen, gilt es:

  • umgehend telefonisch die/den Hausärztin/Hausarzt oder die telefonische Gesundheitsberatung 1450 (Österreich) rund um die Uhr kontaktieren
  • Zuhause bleiben
  • Abstand zu anderen Personen halten

 

 

Stand 19.03.2020 um 12:00 Uhr

Uns ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, dass Anzeichen der Corona-Erkrankung bei unseren Mitarbeitern vorliegen. Ebenso sind wir als Familie wohlauf. Auch haben wir keine anderweitigen Informationen unserer Urlaubsgäste der letzten 1-2 Wochen vorliegen. Sollte sich dies ändern, halten wir Sie auch hierzu auf dem Laufenden.

Wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt oder wählen Sie die 116117 – die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes-, wenn Sie die Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Hier finden Sie eine weitere Auswahl von Hotlines, die bundesweit zum Thema Coronavirus informieren.

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland– 0800 011 77 22
  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) – 030 346 465 100
  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung– Behördennummer 115 (115.de)
  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte– Fax: 030 / 340 60 66 – 07 deaf@bmg.bund(dot)de / info.gehoerlos@bmg.bund(dot)de
  • Gebärdentelefon (Videotelefonie)–  https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/

In den kommenden Tagen und Wochen versuchen wir, Sie ständig mit den aktuellsten Informationen zu versorgen. Gerne können Sie sich aber auch immer mit persönlichen Fragen direkt an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen in dieser herausfordernden Zeit alles, alles Gute.

Bleiben Sie gesund!  
Ihre Familie Seer