Wohlgefühl.

Mit Heileffekt.

Polaritäten. Für die Gesundheit. Heiß und kalt. Im Wechselspiel. Genießen. Und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun.
In den Sauna.Welten im DAS.GOLDBERG.

Gold.Stollen.

Nach alter Gasteiner Tradition. In neuem Ambiente. Stein und Holz. Ausgeliehen von Mutter Natur.
Für die Atemwege. Für die Muskelentspannung. Für die schnelle Regeneration. erfahren Sie mehr über unseren einzigartigen Stollen.

Panoramasauna:

Einzigartige Blicke aus der Finnischen Sauna (90˚C). Hinunter ins Tal. Hinauf in die Berge.
Dazu erlesene Aufgüsse. Unserer Saunameister. An 3 bis 4 Tagen. Pro Woche.

Kräutersauna:

Entspannung pur. Bei ca. 60˚ C. Mit dem Duft von heimischen Alpenkräutern.

Textilsauna (im Aussenbereich):

Saunieren. Bei 90 Grad. Mit Badebekleidung. Werte respektieren. Aus der großen weiten Welt.

Dampfbad:

Wohltuende Wärme. Bei 45 Grad. Bedampft. Und beduftet. Für das Rundum Wohlbefinden.

Infrarotkabine:

Zur Linderung. Und Heilung . Von Beschwerden. Zu empfehlen. Vor jeder Massage. Um die Durchblutung anzuregen.

Öffnungszeiten:

Gold.Stollen ab 7.00 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet
Alle anderen Saunen sind ab 12.00 Uhr bis 19.30. geöffnet

Saunawelt im Wellnesshotel Hotel bad Gastein

Bei rund 80 – 90˚ C sollten Sie nicht länger als 20 Minuten in der Sauna verweilen

Romantikwochenende im Wellnesshotel DAS.GODLBERG im Salzburger Land

Kräutersauna im Wellness- und Designhotel Salzburg

Kräftig. Oder sanft. Mit Kräutern. Oder finnisch. Entspannend.
Oder lindernd. Heiß. Und kalt.
Im Wechselspiel.