Anspannung pur.

Als Nervenkitzel.

Den Puls. Des Lebens. Spüren. Am Seil. In der Wand. Oder in der Luft. Adrenalin pur.
Für den Nervenkitzel.

Paragliding & Tandemflug

Höhenflüge. Hoch oben. Über den Dingen. Um die traumhafte Welt  des Gasteinertals einmal aus der Vogelperspektive zu betrachten.
Für einen Tandem-Gleitschirmflug sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Bereits Kinder ab 6 Jahren können mit FlyTandem durch die Lüfte segeln.

Tandem Flying Lois Grugger
Bergbahnstraße 46, 5632 Dorfgastein
Tel: +43 664 42 32 322
lois.grugger@aon.at   | www.tandem-flying.com

Flying Waters

Über den weltberühmten Gasteiner Wasserfall schweben. Und Bad Gasteins Natur und Architektur aus der Vogelperspektive erleben. Spektakulär.
„Flying Waters“ wird die atemberaubende Fahrt an Rollen auf einem Drahtseil genannt – hoch über der Schlucht der Gasteiner Ache hängend.
Was sich so gefährlich anhört, wird aber durch die perfekte Sicherung von Profis zum risikofreien Abenteuerspaß für die ganze Familie. Die 300 Meter lange Strecke führt von der Villa Solitude bis zum Thermalquellpark. Die Fahrt ermöglicht großartige Ausblicke über das historische Ortszentrum, den Wasserfallweg und Grabenbäckersteig mit Yogaplattform, sowie auf die faszinierende Bergwelt der Hohen Tauern.

Öffnungszeiten:
von Mitte Mai bis Anfang November, täglich von 13.30 bis 18.00 Uhr (im Hochsommer auch vormittags Betrieb)

Kosten pro Flug:
Erwachsene € 19,50 | Kinder bis 12 Jahre € 15
Ermäßigung mit Gastein Card € 1

Klettern

Klettern – für alle Ansprüche. Ob für jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittene. Der Klettersteig Mauskarspitze bietet spektakuläre Einblicke in die Gasteiner Bergwelt mit vielen Variationen.

Kurzer Klettersteig an der Südseite der Mauskarspitze. Das besondere an diesem Steig ist in der Mitte eine schöne, 30 m lange Seilbrücke – auch der Gipfelgrat ist schön. In Verbindung mit einer Wanderung oder mit einer Abfahrt auf der Rollerbahn lohnend.
  • Zustieg zur Wand: Von der Bergstation Kleine Scharte (2050 m) links auf Weg Nr. 3 vorbei am großen Speichersee zum einem Sessellift, welcher in die Hohe Scharte hinauf führt. Entlang der Piste aufwärts, kurz unter der Bergstation nach rechts zum schon gut sichtbaren Einstieg bei einer Tafel.
  • Höhe Einstieg: 2240 m
  • Abstieg: Auf dem Normalweg (tlw. steile Graspassagen) hinunter zur Seilbahnstation.

Der Klettersteig ist besonders auch für Kinder interessant. Und eine Fahrt danach mit dem Mountaincart oder Monsterroller hinunter zur Mittelstation das garantiert einen aktionreichen Tag – für alle.

3 D Jagdbogenparcous

Konzentration. Ruhe. Zielsicherheit. Stellen Sie sich beim Bogenschießen der Herausforderung und jagen Sie mit Pfeil und Bogen dreidimensionale Tierziele.

Jagdbogenparcours Bad Gastein
Bellevue-Alm-Weg 4
5640 Bad Gastein
Tel: +43 699 1828 8802
Geöffnet auf Anfrage
info@bogenschiessen-badgastein.at
www.bogenschiessen-badgastein.at

Jagdbogenparcours Angertal
Anger 114
5630 Bad Hofgastein
Tel: +43 664 5878144
Geöffnet von Mitte Juni bis Mitte Oktober, Montag & Dienstag Ruhetag
www.angertal.a

Aktivsport im Designhotel im Salzburger Land

Sommervergnügen im Gasteiner Tal

Goldschürfen im Designhotel DAS.GOLDBERG

Sommertraum urlauben im Gasteiner Tal
Kletterurlaub im Design Hotel DAS.GOLDBERG

Gipfel erklimmen. Himmel erobern. Wände bezwingen. Oder Downhill racing.
Adrenalin.Kick. Für jede Challenge.